Antwort der IKG Wien an die Jüdische Gemeinde Mährisch Ostrau betreffend die Beschaffung von Sanitätsmaterial

Metadata

zoom_in
1

Document Text

  1. German

An die Israel. Kultusgemeinde Mährisch Ostrau zu Handen des Herrn Vorsitzenden Salo Krämer

Sehr geehrter Herr!

Zurückkommend auf Ihr geschätztes Schreiben vom 21. Dez. l. J. betreffend Sanitätsmaterial für das Umsiedlungslager in NISKO beehren wir uns mit Rücksicht auf verschiedene uns zugekommene Mitteilungen anzufragen, ob die Sache noch gegenständlich ist. Wir unternahmen zwar sofort nach Einlangen Ihres Schreibens die erforderlichen Schritte um Ihrem Ersuchen zu entsprechen, doch bestehen diesbezüglich nicht in uns gelegene grundsätzliche und sachliche Schwierigkeiten.

Wir erhielten heute den in Abschrift mitfolgenden Brief und werden uns selbstverständlich wegen der dortselbst angegebenen Wünsche alles in unserer Kraft Stehende tun. Da wir jedoch nicht wissen, ob wir die Möglichkeit haben werden, alles zu erfüllen bezw. die Genehmigung hiefür rechtzeitig zu erlangen, bitten wir Sie, alles, was in Ihrer Möglichkeit liegt, im vollen Umfang auch den 21 Personen, um die es sich in dem Schreiben handelt, zuzuwenden und sie in fürsorglicher Beziehung den Angehörigen Ihrer Gemeinde gleichzustellen.

Wir werden nachdrücklichst alle Schritte unternehmen, damit wir ehemöglichst in die Lage kommen, Ihnen alle für unsere Gemeindemitglieder zugewendeten Beträge oder Naturalien in vollem Umfang zu ersetzen.

Wir danken Ihnen bestens für alles, was Sie für unsere Gemeindemitglieder tun können und bitten Sie, ihnen mitzuteilen, dass wir an ihrem Ergehen herzlichst Anteil nehmen und alles tun werden, um ihr Los zu erleichtern.

Mit dem Ausdrucke vorzüglicher Hochachtung

References

  • Updated 5 years ago
Austria was occupied by the German Reich in March 1938 and annexed after a plebiscite. Many Austrians welcomed this “Anschluss”, after which they were treated equally as Germans – a separate Austrian identity was denied by the Nazis. Austria was integrated into the general administration of the German Reich and subdivided into Reichsgaue in 1939. In 1945, the Red Army took Vienna and eastern parts of the country, while the Western Allies occupied the western and southern sections. In 1938, Au...

Archive of the Jewish Community of Vienna

  • Archive IKG Vienna
  • Archiv der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) Wien
  • Austria
  • Desider-Friedmann-Platz 1
  • Vienna
  • Updated 8 months ago